brnesko | Der Wordpress Blog

Der Neukundenbonus bei Admiral – 100 Prozent bis zu 200 Euro

Vor allem in seinem „Heimatland“ Österreich ist der Buchmacher Admiral präsent. Er wurde 1991 gegründet und agiert nicht nur online, sondern auch in vielen Wettshops vor Ort. Kurz: bei dem Anbieter handelt es sich um einen der bekanntesten in ganz Österreich. Doch wie schneidet Admiral eigentlich im Vergleich zu anderen Buchmachern wie Tipico oder Bet365 ab?

Besonders beeindruckend wirkt hier auch auf den zweiten Blick der Willkommensbonus aus dem Hause Admiral. Hier wird nicht nur die Ersteinzahlung verdoppelt, sondern auch eine maximale Bonussumme von 200 Euro geboten. Auch die Umsatzbedingungen sind hier fair gestaltet. Ein noch größerer Erfolg als der, der ohnehin schon eingetreten ist, sollte nun also wahrscheinlich auch in Deutschland folgen.

200 Euro auf die Ersteinzahlung

Wer den Admiral Bonus auf seinem Konto verzeichnen möchte, muss ein neues Spielerkonto beim Anbieter registrieren. Danach zahlen Sie ein und aktivieren die Box, damit Sie auch den Bonus erhalten. Bitte beachten Sie, dass die entsprechende Einzahlung online über das Konto erfolgen muss. Haben Sie diesen Schritt ausgeführt, wird Ihnen Ihr Willkommensbonus auf Ihrem Konto eingetragen. Die besten Wettanbieter finden Sie hier.

Der Bonus wurde hierbei auf einen Maximalwert von 200 Euro limitiert. Das Ganze basiert auf einer Verdopplung. Zahlen Sie 100 Euro ein, werden Sie mit einem Bonus von 100 Euro belohnt. Entscheiden Sie sich hingegen für eine Einzahlung von 200 Euro, werden Ihnen auch 200 Euro gutgeschrieben.

Nach der jeweiligen Gutschrift ist es wichtig, die mit der Aktion verbundenen Umsatzbedingungen zu erfüllen. Erst dann können die entsprechenden Beträge auch in Echtgeld ausgezahlt werden.

Doch wie sehen die Umsatzbedingungen eigentlich aus? Es gilt, dass Sie Ihren Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens drei Mal auf der Basis qualifizierender Sportwetten und mit einer Mindestquote von 2.00 umsetzen müssen. Hierzu haben Sie dann wiederrum 60 Tage lang Zeit. Faire Umsatzbedingungen sind es also, mit denen der österreichische Buchmacher hier aufwartet. Beachten Sie bitte nur zudem, dass lediglich Einzel- und Kombiwetten zur Erfüllung der Bedingungen genutzt werden können. Systemwetten, Mehrwegwetten und die Paketwetten können hier nicht zur Realisierung der vorgeschriebenen Bedingungen genutzt werden. (Quelle: www.sportwetten24.com)

Besonders interessant ist hier jedoch auch der Wetteinsatz. Hier gilt: je Wette, die relevant für den Bonus ist, wird höchstens ein Drittel des Rolloverbetrages berücksichtig.

Ausgehend von dem maximal möglichen Bonusbetrag von 200 Euro, errechnet sich hieraus ein Rolloverbetrag von insgesamt 1.200 Euro. Je Wette werden damit dann umgerechnet nur 400 Euro im Zuge der Realisierungsbedingungen der Umsatzbedingungen berücksichtigt.

Schritt für Schritt zum neuen Konto und zum Bonus

Zusammengefasst bedeutet dies, dass es nur wichtig ist, die folgenden Punkte zu erfüllen, um dann in den Genuss dieses ganz besonderen Bonus‘ zu kommen.

  1. Registrieren Sie sich neu beim Anbieter
  2. Zahlen Sie 200 Euro ein und kassieren Sie im Gegenzug auch einen Bonus in Höhe von 200 Euro
  3. Setzen Sie 1.200 Euro im Zusammenhang mit qualifizierenden Wetten um.

Bei diesem Neukundenbonus handelt es sich definitiv um ein Angebot, das seinesgleichen sucht. Mehr Bonusangebotze unter: www.sportwetten24.com/sportwetten-bonus.html

Bitte beachten Sie, dass der Bonus nur von Kunden aus Deutschland genutzt werden kann. Eine Ausnahme bildet hier das Bundesland Schleswig-Holstein. Die Aktion ist zudem derzeit noch bis zum Stichtag am 31.12.2017 begrenzt.

Kunden aus Österreich können das Angebot aus dem Hause Admiral natürlich auch nutzen. Hier könnte es jedoch sein, dass die Rahmenbedingungen hier anders gestaltet sind als für Kunden aus Deutschland. In jedem Falle ist es jedoch auch wichtig, zum Zugang die Domain admiral.at zu nutzen.